Virtueller Chor – Bewahre uns Gott, behüte uns Gott

Da wir aktuell, und auch bis auf weiteres, nicht singen dürfen im Gottesdienst, hat unsere Organistin, Frau Sheng, vorgeschlagen, ein neuerliches Chorprojekt zu starten – für das wir Ihre/Eure Hilfe brauchen. Es soll ein virtueller Chor werden, und wir suchen nach vielen Mitmachern! Jeder kann das ausgesuchte Lied EG 171, Bewahre uns Gott, aufnehmen, entweder als Lied (mp3) oder Video … Read More

Das zusätzliche Gedeck

Ein Platz ist für Jesus! In einigen Familien gibt es diese Tradition. In Polen beispielsweise ist sie ein fester Bestandteil des Weihnachtsessens: Auf dem festlich gedeckten Tisch steht ein zusätzliches Gedeck. Dieser Brauch erinnert an die Weihnachtsgeschichte, als Maria und Josef in Bethlehem keine Herberge fanden. Der Platz für Jesus am Esstisch drückt aus: Er ist präsent und mitten unter … Read More

Nachrichten aus dem Bauausschuss

Jüngste Sanierungsmaßnahmen Die Bauausschuss-Mitglieder hatten in diesem Jahr viel zu tun. Die Mülltonnensituation an beiden Standorten war nicht gut. Passanten hatten Zugriff auf die Tonnen für Rest-, Gelb-, Biomüll und Papier. Entsprechend sah es oft aus. Eine abschließbare Einzäunung musste her. Zuerst war Zachäus dran, dann wurde der Platz in St. Jürgen angelegt. Nun hat alles seine Ordnung. Bei Schlagregen … Read More

Im Unruhestand zwischen Baum und Besen: Hans Bösling

Ein herab gefallenes Blatt von Eichen oder Buchen hat bei ihm keine Chance, länger als 24 Stunden auf dem Gelände von St. Jürgen zu liegen. Hans Bösling: „Ich bin ein echter Hamburger. Geboren und aufgewachsen in Rothenburgsort. Mein Berufsleben lang war ich Klempner. Den Betrieb hatte ich von meinem Vater übernommen. Vor 6 Jahren zogen meine Frau und ich nach … Read More

Bibelgesprächskreis

„Sie werden lachen: Die Bibel!“; so antwortete der Schriftsteller Bertolt Brecht einst auf die Frage eines Journalisten, welches Buch er am liebsten auf eine einsame Insel mitnehmen würde. Nun kommt es allerdings recht selten vor, dass einer von uns auf eine einsame Insel verschlagen wird und dann auch noch eine Bibel dabei hat, so dass die wenigsten von uns die … Read More

Der Trauer Raum und Zeit geben

In regelmäßigen Abständen laden wir zu einer Andacht für Trauernde ein. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange der Trauerfall zurückliegt oder ob die Verstorbene/der Verstorbene in unserer Gemeinde beerdigt wurde. In der ca. 30 Minuten dauernden. Andacht haben Erinnerungen, Gedanken und Gefühle ihren Platz. Ein kurzer, meditativer Impuls oder Gedanke, Musik und Gebete füllen die Andacht, die wir mit … Read More

Abgesagt: Johann Hinrich Claussen: Die seltsamsten Orte der Religion

Auch der christliche Glaube braucht Stätten, um sich zu versammeln. Johann Hinrich Claussen, ehemals Propst in Hamburg-Nord, erzählt in seinem neuesten Buch von 39 Orten verschiedenster Art, an denen religiöse Menschen sich versammeln. Ein heilkräftiger Baum, ein uralter japanischer Steingarten, ein riesiger Tempel im Kongo mit 37000 Sitzplätzen, eine Einsiedelei aus Weltkriegstrümmern, ein Rattentempel oder ein „Honig der Unsterblichkeit“, in … Read More

Neue Kurzgeschichten von Karl-Heinz Becker

„Die Sonne, die mir lacht“, was für ein optimistischer und tröstender Titel für ein neues Buch mit Kurzgeschichten von Karl-Heinz Becker. In großer Freiheit und jenseits von kirchlichem Mief werden Glauben und Alltag spannend und humorvoll betrachtet. Auf unterhaltsame Weise regen die Erzählungen an, trösten oder erheitern. Die kurzen Geschichten handeln von Freude und Abenteuern, von Festen und Lachen, von … Read More

Wie sieht die Zukunft der Gemeinde aus? Gemeinsam in die nächsten Jahre

Unsere Kirchengemeinde muss sich auf gravierende Veränderungen einstellen. Die vier Gemeinden der Region Langenhorn arbeiten schon seit Jahren konstruktiv zusammen. Die Pastoren (5 Gemeinde-PastorInnen und 1 Stadtteilpastor) beraten regelmäßig über gemeinsame Aktionen. In wenigen Jahren allerdings werden 3 Pastoren durch Pensionierungen ausscheiden. Nach den Regeln des Kirchenkreises hat die Region aufgrund der Gemeindegliederzahl rechnerisch dann zwar noch Anspruch auf 4 … Read More