Abschied von den Sternenkindern der Asklepios Klinik Nord-Heidberg und der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Am 14. September werden um 13.00 Uhr auf dem Tangstedter Friedhof (Hauptstraße 92, 22889 Tangstedt/ Stormarn) nicht bestattungspflichtige zu früh verstorbene Kinder des letzten halben Jahres aus der Asklepios Klinik Nord- Heidberg und der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg beigesetzt. Der Tod eines Kindes durch Totgeburt, Fehlgeburt oder Schwangerschaftsabbruch ist ein schwerwiegender Verlust. Sehnsüchte und Hoffnungen bleiben unerfüllt, widersprüchliche Gefühle belasten. Es tut … Read More

Mandolinenkonzert(e) mit Florian Rumpf

Mandolinenkonzert 2020

Aufgrund der Corona-Sondersituation bitte ganz zu Ende lesen 😉 26.9.      18:00 Uhr 27.9.      18:00 Uhr 10.10.   18:00 Uhr 11.10.   18:00 Uhr   Eigentlicher Termin bleibt zunächst der 26.9., und wenn sich mehr Menschen anmelden, als wir in die Kirche nach jetziger Verordnung einlassen dürfen, dann kommen die anderen Termine in Frage. Aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen können … Read More

Neuer Standort für die Stele

Bei der Übergabe der Stele am neuen Standort waren vom „Kulturverein Grüner Saal e.V.“ mehrere Sprecher eingeladen worden: Herr Georg Chodinski (Landessprecher VVN-BdA Hamburg Herr Rachid Messaoudi (Abgeordneter der LINKE in der Bezirksversammlung Nord) Pastor Wolfgang Peper Herr René Senenko (Vorstandsmitglied „Kulturverein Grüner Saal e.V.“) Eröffnet wurde die Feier mit einer Ansprache von Herrn Hans-Joachim Kroll (Vorstand „Kulturverein Grüner Saal … Read More

Die Türmer vom Pannsweg

„Türmer“ ist die Bezeichnung für einen Wächter, der von einem Turm die Umgebung beobachtet und Gefahren wie Brände oder Feinde anzeigen soll. Zur Warnung der Bürger nutzten die Türmer entweder ein Wächterhorn, eine Glocke oder Signalflaggen, bei Dunkelheit auch Lampen. Sie waren so Hüter der Stadt. Regelmäßiges Trompeten- und Posaunenspiel gibt es auch heute noch von vielen Türmen wie beispielsweise … Read More

Jugendarbeit in Zeiten von Corona

In letzter Zeit schaue ich seltener in meinen Kalender. Manchmal nehme ich ihn aber doch zur Hand: Kindergruppentreffen, Jugendausschusssitzungen, Treffen der Zeltlagergemeinschaft, Konfirmationen, Teamer-Ausbildung. Heute: Vorbereitung der Kinderbibelnacht. Man eilt förmlich durch das Kirchenjahr und vergisst dabei, wie gut und wichtig so manch eine Veranstaltung ist. Und jetzt? Abgesagt, verschoben, leere Räume, Stille. Aktuell gibt es weniger Terminstress. Es ist … Read More

Endlich wieder Gottesdienst!

Ja – aber… Die Kirchen dürfen ab dem 10. Mai wieder Gottesdienste feiern. Wir freuen uns natürlich, unsere Kirchgebäude wieder zu öffnen und mit etwas Leben zu füllen. Die Orgel darf musizieren und gemeinsam dürfen wir beten und auf Gottes Wort hören. Dies alles dürfen wir aber nur unter ganz bestimmten Beschränkungen und Hygienemaßnahmen. Das gemeinsame Singen wird fehlen – … Read More

Der Mond ist aufgegangen

Unserer Organistin in St. Jürgen-Zachäus, Frau Sheng, hatte die Idee, in diesen Corona-Zeiten der Trennung das im Frühjahr neu ins Leben gerufene Projekt des offnen Singens trotz allem zu ermöglichen. Das schöne Lied von Matthias Claudius „Der Mond ist aufgegangen“ wurde von Gemeindegliedern jeweils zu Hause gesungen und aufgenommen. Unter Mitwirkung des Posaunenchors und ihrer eigenen Orgelbegleitung hat Frau Sheng … Read More

Jubilate

Wochenspruch Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, NEUES ist geworden. (2. Korintherbrief, 5,17) Der wahre Weinstock (Joh. 15, 1-8) Ich bin der wahre Weinstock und mein Vater der Weingärtner. Eine jede Rebe an mir, die keine Frucht bringt, nimmt er weg; und eine jede, die Frucht bringt, reinigt er, dass sie … Read More