Ehrenamtliches Engagement

Wir wollen eine einladende Kirchengemeinde sein, indem wir den Menschen Kraft und Zuversicht aus Gottes Wort und Geist vermitteln und konkrete Hilfe für Leib und Seele geben. Dafür wollen wir auf die Menschen zugehen und ihnen Angebote für Veranstaltungen und Aktivitäten machen – langfristig an beiden Standorten unserer Gemeinde. Das geht nicht ohne das Engagement der Mitglieder. Viele aus unserer … Read More

Danke

Tannenbaumaufstellen 2019

Wir danken der Familie Sick herzlich für die großzügige Spende des Weihnachtsbaumes 2019 für die St. Jürgen Kirche. Wir durften sogar schon einen Baum für das nächste Weihnachtsfest mit einem kleinen „Tüdelband“ markieren! Bild: Uwe Nitschke

Jeder kann singen — und alle singen mit!

Jeder kann singen — und alle singen mit! Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich zu unserem neuen Treffen „Offenes Singen“ einladen. Die Veranstaltung wird ab Februar zunächst jeweils am 4. Donnerstagabend eines Monats stattfinden. Von klassischen bis neuen, von geistlichen bis weltlichen Liedern soll das Repertoire reichen. Eine instrumentale Unterstützung ist auch sehr willkommen. Wann : Jeden 4. Donnerstag … Read More

Singen macht Freude

Der Projektor lädt zum Mitmachen ein Gestalten sie den Gottesdienst am Karfreitag sowie die Osternacht in der St. Jürgen Kirche mit! Schöne Lieder und leichte Chorsätze, die Freude machen, sollen geprobt und aufgeführt werden. Frauen und Männer, die gern singen, treffen sich zu den Proben im Gemeindesaal St. Jürgen an den unten stehenden Terminen. Ich freue mich auf Ihre Mitwirkung! … Read More

Adventsbasar 2019

Ein Rückblick und Dankeschön . Am Sonnabend vor dem 1. Advent trafen sich sehr viele Gemeindemitglieder, Freunde und Gäste der St. Jürgen-Zachäus-Gemeinde auf dem Gelände der St. Jürgen-Kirche. Es duftete bereits ab 11 Uhr nach Waffeln, Glühwein und Pommes auf dem Platz vor der Kirche und begrüßte damit unsere Gäste. Unsere vielen ehrenamtlichen Helfer hatten in den vorangegangenen Wochen wieder … Read More

„Mein Freund der Baum…..“

Die große, dreistämmige Birke auf dem Rasen vor der Kirche musste gefällt werden. Zwei die Leiterbahnen zerstörende Pilze, der „Zunderschwamm“ und der „Sparrige Schüppling“ hatten dem Baum schwer geschädigt. Es bestand die Gefahr, dass der Baum absehbar bei Sturm würde umstürzen können. Das Bezirksamt hat unbürokratisch und schnell die Fällgenehmigung erteilt; der dafür geforderte Ersatz ist bereits auf dem Rasengrundstück … Read More

Vortrag

Vortrag zur Einstimmung auf den Weltgebetstag. Marga Weiß informiert im Rahmen der „Kaffeezeit bei Zachäus“ über Land und Leute in Simbabwe. Mittwoch, 26. Februar 15 Uhr, Zachäus

Trauerandacht

Pastorin Astrid Wolters lädt zur Trauerandacht ein. Wenn der Verlust eines Menschen uns trifft, dann sind wir oft sprachlos vor Schmerz. Manchmal können selbst die nächsten Freunde oder Angehörige uns nicht verstehen. Manche möchten darüber reden, andere lieber schweigen. Vielleicht muss man selbst davon betroffen sein, um mit anderen die richtigen Worte zu finden oder im Gleichklang zu schweigen. So … Read More

Lichterkirche zum Epiphanias-Fest.

In den ersten Januartagen schwenkt traditionell ein griechisch-orthodoxer Priester vom Bord der „Rickmer Rickmers“ ein Kreuz, um es an einem Band dann ins Wasser zu tauchen. Er segnet damit Elbe und Hafen, ja alles Wasser: Für die Kirchen des Ostens ist der 6. Januar der eigentliche Christgeburtstag: Epiphanias, „Erscheinung des Herrn“. Ursprünglich wurde schon im dritten Jahrhundert von ägyptischen Christen … Read More