Orte, Un-Orte und ein Sechstausender

Die Biografie-Gruppe stellt ihr neues Buch vor. Jeder kennt Orte und Wege seines Lebens, die er gern wieder aufsucht: eine bestimmte Nordseeinsel, eine Kirche, eine Straße oder einen besonderen Berggipfel. Andere Schauplätze verbinden wir mit dunklen Ereignissen, denen wir uns nur schwer annähern. Und auch einmalige Naturereignisse prägen unseren Erfahrungsschatz. Die Autoren erzählen von Lieblingsorten, dunklen Gegenden und aufregenden Exkursen … Read More

Biographiewerkstatt bringt zweites Buch heraus

Orte, die leben – Menschen, die prägen Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorne gelebt werden. (Søren Aabye Kierkegaard, 1813-1855) Erneut hat die Biographie-Gruppe Interviews mit Menschen aus der St. Jürgen-Zachäus- Gemeinde oder dem Bekanntenkreis geführt. Auch Erlebnisse aus dem eigenen Leben hat sie zu Papier gebracht. Wer hat uns … Read More

Erstes Buch der Biograpiewerkstatt

Lebenslinien nachgezeichnet … bis Langenhorn Wer wissen will, wer er ist, muss wissen, woher er kommt,  um zu sehen, wohin er will! (Jean Paul, 1763-1825) Die Biografiegruppe von St. Jürgen-Zachäus hat ein Buch erarbeitet, das nun verfügbar ist. Es heißt: “Lebenslinien nachgezeichnet … bis Langenhorn”. Neben einigen autobiografischen Texten enthält es Niederschriften von Erzählungen überwiegend älterer Menschen aus unserer Gemeinde … Read More