Nachrichten aus dem Bauausschuss

Jüngste Sanierungsmaßnahmen
Die Bauausschuss-Mitglieder hatten in diesem Jahr viel zu tun. Die Mülltonnensituation an beiden Standorten war nicht gut. Passanten hatten Zugriff auf die Tonnen für Rest-, Gelb-, Biomüll und Papier. Entsprechend sah es oft aus. Eine abschließbare Einzäunung musste her.
Zuerst war Zachäus dran, dann wurde der Platz in St. Jürgen angelegt. Nun hat alles seine Ordnung. Bei Schlagregen lief regelmäßig das Siel auf dem Parkplatz über – und dann über die Straße
zu den Nachbarn. Im September wurde eine 50 m lange Drainage hinter dem Gemeindehaus in einer Schleife verlegt – Regenwasser läuft jetzt kontrolliert ab.
Aktuell letzte Maßnahme war die Sanierung des baufälligen Balkons (Absturzgefahr) im Pastorat Zachäus. Nun ersetzt Hartholz das morsch gewordene Fichtenholz.
Die nächste große Maßnahme wird der Ersatz der alten Heizung in der St. Jürgen-Kirche sein.
Uwe Nitschke
Foto U. Nitschke