Mit dem Bus auf die Uhlenhorst

Endlich, nach gut 1,5 Jahren sollten wir unsere früheren Pastoren Antje Grambow und Oliver Spies wieder treffen. Wir folgten einer Einladung nach St. Gertrud auf der Uhlenhorst. Dank der großzügigen Spende eines Gemeindemitgliedes fuhren wir in einem gesponserten Bus gemeinsam zum Ziel.
Dort angekommen wurden wir herzlich begrüßt. Danach besichtigten wir die Kirche, die durch Größe und Höhe als kühl gilt. Aber das ließen Antje Grambow und Oliver Spies durch ihre Warmherzigkeit vergessen. Ein Lied und eine Predigt folgten.
Wir bekamen alle ein Bild mit Ausschnitten verschiedener Gegenstände in der Kirche, die wir suchen mussten. So betrachteten wir die Kirche mit ganz anderen Augen. Nach Kaffee und Kuchen sangen wir noch gemeinsam ein Lied und verabschiedeten uns. Ich glaube im Namen aller Sagen zu dürfen: Danke für solch einen schönen Nachmittag.

Veronika Arndt