Kaffeezeit bei Zachäus

„Kind sein“ – eine kleine Zeitreise in die Kindheit. Lange liegt sie zurück – die Kindheit. Für viele Ältere war es nicht unbedingt eine unbeschwerte Zeit, Krieg und Flucht, Sparsamkeit und Strenge gehörten dazu. Aber auch die schönen Momente haben sich eingeprägt – die Spiele mit Freunden auf der Straße oder das Toben über Felder bis zum Abend.

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam auf eine kleine Zeitreise gehen und wir freuen uns, wenn Sie auch über Ihre Kindheit erzählen, vielleicht sogar ein paar Bilder mitbringen mögen?

Kaffee und Kuchen und die Zeit für Klönschnack soll natürlich nicht zu kurz kommen.

Eine herzliche Einladung dazu!
Mittwoch, 25. September, 15-17 Uhr, Zachäus-Kirche