Herzliche Einladung zum Feierabendmahl

Der Gründonnerstag gilt der Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Freunden. Es ist der letzte Moment des Beisammenseins, bevor Verrat, Schmerz, Verleugnung, Verlassenheit und Tod in die Gemeinschaft Jesu und seiner Jünger tritt.
Am Gründonnerstag soll die biblische Geschichte vom letzten Mahl Jesu mit seinen Jüngern bei uns im Mittelpunkt stehen. Wir kommen an einer großen Tafel zusammen, hören die biblischen Texte, erinnern uns an die Einsetzung des Abendmahls und essen gemeinsam zu Abend.
Ein Team von Ehrenamtlichen und Pastorin Wolters bereiten den Abend vor und gestalten ihn. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Um besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung bis Montag, 15. April, im Gemeindebüro, Tel. 527 05 68 oder bei Pastorin Wolters, Tel. 527 05 61
Donnerstag, 18. April, 19 Uhr, Zachäus-Kirche