Herbstleuchten

Ein bunter Strauß aus Texten und Melodien

Textliche und musikalische Perlen verspricht die Konzertlesung Ende Oktober in der Zachäus-Kirche. Den Herbst mit Worten malen humorige Kurzgeschichten und besinnliche Reime, gelesen von Inge und Karl-Heinz Becker. Die Palette reicht von Theodor Fontane über Ephraim Kishon und Mascha Kaléko zu Lothar Zenetti.

Klangvoll umwoben wird das Programm vom Zachäus-Flötenensemble unter Wolfgang Rollenhagen. Bekannte Folksongs und Melodien von Mozart, Holborne und Haydn zaubern ein herbstliches Notengewand hervor. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, den 28. Oktober, 16 Uhr, Zachäus