KKG: Dietrich Bonhoeffer

KaffeKulturGlaubenssachen

Im Oktober soll es um Dietrich Bonhoeffer gehen, den „Theologen im Widerstand“.

75 Jahre ist es her, dass er im Konzentrationslager Flossenbürg kurz vor Kriegsende hingerichtet wurde. Sein Gedicht „Von guten Mächten“, das er Ende 1944 aus der Gefängniszelle
geschrieben hat, erklingt als Lied oft in unseren Gottesdiensten und Andachten. An der Hamburger St. Petri-Kirche steht eine Statue des Widerstandskämpfers. Wir lesen aus seinen
Werken.
Momentan können weiterhin höchstens 15 Personen an jeder Veranstaltung im „Großen Gemeindesaal“ teilnehmen. Darum bitten wir Sie, sich rechtzeitig im Kirchenbüro St. Jürgen, Eichenkamp 10, anzumelden: Mo 9-12 Uhr, Di 16-18 Uhr, Mi und Fr 10-12 Uhr, Telefon 537 05 75. Wir freuen uns auf Sie!
Freitag, den 30. Oktober, 15-17 Uhr, Gemeindehaus St. Jürgen