„Burnout: Wenn die Lebenskraft verbraucht ist“

Nach und nach verlieren Betroffene die Möglichkeit, ihr normales Leben zu führen. Ute Trescher ist Fachfrau für Depressionserkrankungen und leitet eine Selbsthilfegruppe. Sie wird uns in das Thema „Burnout“ einführen und von Lösungsmöglichkeiten erzählen. Ein Nachmittag in der Reihe KaffeeKulturGlaubenssachen.

Freitag, 29. März, 15 Uhr, St. Jürgen