Andacht für Trauernde

Beim Tod eines Menschen erfahren wir auf schmerzhafte Weise unsere Grenzen. Es stellen sich grundlegende Fragen nach dem Sinn des Lebens.
Mit unserer Andacht möchten wir eine Möglichkeit bieten, Sie auf dem Weg Ihrer Trauer zu begleiten. Ihnen Raum zu geben, Ihre Klagen, Ihr Erinnern und Ihren Verlust vor Gott zu bringen – aber sich auch in der Gemeinschaft Ermutigung und Trost zusagen zu lassen. Zur Ruhe kommen und hören.
Der Trauer Raum geben und über das sprechen, was ist.
Wir laden Sie herzlich ein!
Pastorin Astrid Wolters
Donnerstag; 29. Juli 2021, 17 Uhr, Zachäus-Kirche
Donnerstag, 30. September, 17 Uhr, Zachäus-Kirche
Bild: Andacht für Trauernde Quelle epd bild